http://www.cebeef.com/images/14_inklusion.gif

VI(B)B - Verein für Inklusive (Berufs)Bildung

 

 

 

Startseite

Statuten

Vorstand

Sponsoren

Impressum

An dieser Stelle finden Sie eine Zusammenstellung der Vereinsaktivitäten.

 

20. – 22. September 2017

Teilnahme an der 52. Dozententagung in Dresden (TU-Dresden – Institut für Erziehungswissenschaft).

Präsentation des Projektes Webbasierter Diagnose- und Förderplan.

 

September 2017

Projektstart von hamet combined

 

Juli 2017

Das Projekt hamet combined – ein Kooperationsvorhaben zwischen der Pädagogischen Hochschule Wien - PHW – dem Verein für Inklusive (Berufs)Bildung – VI(B)B – und Wiener Pflichtschulen wird seitens des Rektorates der PH Wien genehmigt.

 

Mit dem Projekt werden drei Ziele verfolgt:

·         Die kombinierte Einsetzung von hamet 2, hamet e und dem Diagnose- und Förderplan (siehe dazu Projektinformation Sommersemester 2016 auf dieser Webseite)

·         Entwicklung und Evaluation von Möglichkeiten, wie hamet e im Unterricht eingesetzt werden kann

·         Ausbildung von Lehrer*innen zu hamet e – Testleiter*innen

 

Weitere Informationen zum Projekt auf der Projektwebseite!

 

Link zur Projektwebseite: http://hamet.vibb.eu

 

31.5.2017

Vereinssitzung

 

15.-17.5.2017

Absolvierung der hamet e - Testleiter*innenschulung beim BBW - Berufsbildungswerk Waiblingen (Leo Orsolits).

 

30.1.2017

Vereinssitzung

 

Sommersemester 2016 bis Sommersemester 2017

Gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Wien und der Leopoldschule wird das Projekt “Diagnose- und Förderplan“ durchgeführt. Der Anspruch dieses Projektes liegt darin, ein geeignetes Instrumentarium in Form einer webbasierten Datenbank zu entwickeln, das den Ansprüchen an eine professionelle Förderplanung und Förderumsetzung gerecht wird.

 

Link zur Projektwebseite: http://www.df-plan.at

 

April bis Juni 2016

Durchführung einer HAMET-Schulung – Ausbildung zu Testleiter_innen für HAMET 2 (Module 1 und 2) – für Lehrer_innen im zweiten Inspektionsbezirk / Stadtschulrat für Wien. Die Maßnahme wird in Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien und der Pädagogischen Hochschule Wien durchgeführt.

 

November 2015

Abhaltung einer dreitägigen Schulung für ein Beratungs- und Bildungszentrum im nördlichen Niederösterreich zum Thema Diagnose – Feststellung und Dokumentation allgemeiner beruflicher Kompetenzen.

 

 

Materialien zum Schüler/innen-Wettbewerb

Mit Klick auf die nachstehenden Links gelangen Sie zu den Materialien des Schüler_innenwettbewerbs

 

Hintergrundinformationen (pdf, 401 KB)

Lehrer_innenInfo (pdf, 60 KB)

Schüler_inneninfo (pdf, 52 KB)

 

 

 

Schüler/innen-Wettbewerb im Schuljahr 2014/15

Im Schuljahr 2014/15 wird – gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Wien und dem Stadtschulrat für Wien – ein Kreativwettbewerb für Schüler/innen der Sekundarstufe I durchgeführt.

 

Im Mittelpunkt dieses Kreativwettbewerbes steht Janusz Korczak mit seiner Idee der Kinderrechte, dabei wird der Bogen bis zu den UN-Konventionen gespannt.

 

Weitere Informationen folgen!

(6.9.2014/LO)

 

 

5. Sept. 2014

Vereinssitzung

 

 

26. Mai 2014

Vereinssitzung

 

 

Begleitveranstaltung zur Janusz Korczak Wanderausstellung

Am 28. Mai 2014 wurde an der Pädagogischen Hochschule Wien die Begleitveranstaltung  Janusz Korczak und Wien  zur Janusz-Korczak-Wanderausstellung organisiert.

 

Die Vortragenden spannten in ihren Referaten einen weiten Bogen von Janusz Korczaks Kinderrechten (Univ.-Prof. Dr. Garnitschnig), einen Bezug von Janusz Korczak zu Alfred Adler (Dr. Volker Edlinger) bis hin zu Otto Felix Kanitz und die Schönbrunner Schule (Prof. Heinz Weiss).

 

Wir danken an dieser Stelle nochmals den Vortragenden!

 

 

Mitte März bis Mitte April 2014

In Schulen des 2. Stadtschulratssprengel werden LehrerInnen zu HAMET-TestleiterInnen ausgebildet. Die Ausbildung erfolgt über die Pädagogische Hochschule Wien.

 

 

14. März 2013

Vereinssitzung

 

 

18. Dezember 2013

Vereinssitzung

 

 

April bis Juni

Durchführung des HAMET Testverfahrens bei den (schulischen) Projektteilnehmern.

 

 

27. Mai 2013

In den Amtsräumen von Frau Bezirksschulinspektorin Reg. Rätin Regina Grubich-Müller wird der HAMET Testkoffer in Anwesenheit von Lehrer/innen und Schüler/innen von Günther Triembacher – Activities-Beauftragter des LIONS Club Wien Belvedere – an den SSR 2. Bezirk übergeben.

 

 

 

 

Foto rechts

Günther Triembacher mit dem HAMET Testkoffer

 

 

7. Mai 2013

Vereinssitzung

 

 

März 2013

Die Kooperation im Projekt zur Berufsorientierung wird auf den Stadtschulrat Wien ausgeweitet, LIONS Club Wien Belvedere finanziert einen HAMET Testkoffer für Pflichtschulen im 2. Wiener Gemeindebezirk. In weiterer Folge ist die Ausbildung von Lehrer/innen für die Durchführung des HAMET-Testverfahrens geplant.

 

 

Februar 2013

Vorstandssitzung, der Rechnungsabschluss für 2012 wird genehmigt. Die geplanten Aktivitäten für 2013 werden erörtert.

 

Für Projektaktivitäten der Berufsschule für Verwaltungsberufe (letzte Ferienwoche Ende Juni) kann eine finanzielle Zuwendung des LIONS Club Wien Belvedere vermittelt werden.

 

 

Rückblick 2012

Mit finanzieller Unterstützung des LIONS-Club Wien Belvedere konnte für vier Jugendliche im Bereich der integrativen Berufsausbildung Lernhilfe organisiert und durchgeführt werden.

 

 

September bis Dezember 2012

In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Wien werden im Rahmen des Projektes „Testverfahren HAMET 2 – Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten in der Berufsorientierung an der Schnittstelle Schule – Beruf“ Tests bei verschiedenen Projektteilnehmern durchgeführt.

 

 

29. August 2012

Die konstituierende Sitzung findet statt und der Vereinsvorstand wird gewählt.

 

 

1. Aug. 2012

Der Verein ist „gegründet“ und nimmt seine Tätigkeit auf!

 

ZVR: 619811967

Kontakt